Integration Flüchtlinge

headerfotos-integration

Trauma-
begleitung

Traumabegleitung

Schulungsangebot für Ehrenamtliche und Gemeinden

Viele geflüchtete Menschen sind traumatisiert, aber nur ein Bruchteil von ihnen erhält professionelle Hilfe.
Als Begleiter, die nicht vom Fach sind, müssen wir jedoch nicht hilflos zusehen. Fachkräfte bestätigen, dass auch Laien viel dazu beitragen können, dass Menschen mit seelischen Verletzungen wieder neue Kraft und neue Stabilität gewinnen.

traumabuch

In dem Buch „Traumatisierte Menschen begleiten“ wird dafür ein einfaches, interaktives Programm vorgestellt. Es kann mit einzelnen Personen oder in kleinen Gruppen durchgeführt werden und vereint grundlegende Konzepte der Psychologie und Psychiatrie mit dem Wort Gottes. Weltweit wurde mit diesem Programm bereits tausenden traumatisierten Menschen geholfen. Es ist an die Situation der Flüchtlinge angepasst und auch für Muslime geeignet, die dem christlichen Glauben gegenüber offen sind.

 

Das Buch ist im Handel erhältlich.
Bei Interesse bitte bei dff@wycliff.de nachfragen.

Schulungsangebot

Basis - und Aufbaukurs

Machen Sie sich in einer  3tägigen Schulung mit dem Programm des oben genannten Buches bekannt. Neben Unterrichtseinheiten ist Raum für Fragen, Antworten und Austausch. Der Aufbaukurs ist für Traumagruppenleiter, die Ihre Kenntnisse vertiefen und ausbauen möchten.

Weitere Angebote

frau-in-einer-menschenmenge

Online Kurs Basisinfos

Für Helfer und Unterstützende.
Für therapeutisches Fachpersonal und Laien, die mit Geflüchteten in Kontakt sind.

Anbieter: Verbundprojekt Shelter

Sonne für die Seele

Ein Selbsthilfebuch für traumatisierte Flüchtlinge. Mit Informationen und Übungen, um traumatische Erfahrungen zu bewältigen. Erhältlich in verschiedenen Sprachen.

Anbieter: TraumaHilfeZentrum Nürnberg

woman-sitzbank
Vater_Sohn

Bilderbuch für Flüchtlingsfamilien

Das Kind und seine Befreiung vom Schatten der großen, großen Angst! Dieses Buch gibt es in 10 verschiedenen Sprachen.

Anbieter: Susanne Stein